Man findet ihn im Aostatal und seit rund hundert Jahren auch im Wallis. Die spätreifende Rebsorte gedeiht nur in ausgezeichneten Sonnenlagen des Walliser Reblands. In unserer Domaine findet der Humagne Rouge deshalb ein außerordentlich gutes Terroir, auf dem er seinen ungemein kraftvollen Charakter voll entfalten kann.

   
   

Degustation
RDer violettrote Wein duftet nach Veilchen, schwarzen Johannisbeeren und Waldbeeren. Die von Natur aus säurearmen, nur mäßig süßen Beeren ergeben einen robusten, kraftvollen Wein. Waldfruchtbukett und Unterholznote verleihen ihm einen authentischen Walliser Charakter. Ein lagerfähiger Rotwein par Excellence !

Gastronomische Empfehlungen
Delikat zu allen Wildgerichten und kräftigen Fleischspezialitäten wie Grilladen vom Rind und Lamm. Ausgezeichnet zu kräftigen, charakterreichen Käsesorten.

 
fendant - dôle - dôle blanche - humagne rouge - johannisberg - malvoisie - muscat -arvine - pinot noir - syrah - kyrios